Porsche 964/993 DZV


Doppelzündverteiler Porsche 964 / 993

Die Porschemodelle 964 und 993 verfügen über einen sogenannten Doppelzündverteiler, kurz DZV.

Es handelt sich dabei um ein System, welches im Prinzip aus zwei einzelnen Verteilern in einem gemeinsamen Grundgehäuse besteht. Der zweite Zündverteiler wird dabei über einen Zahnriemen angetrieben. Wenn dieser Riemen reisst, gibt es ein Problem, denn der Verteilerfinger kann auf einem Kontakt zu einer Zündkerze stehen bleiben und die feuert dann immer. Dieser Effekt kann zu kapitalen Motorschäden führen.

Der Zahriemen besteht aus einer Gummi-Gewebeverbindung, diese altert wie normaler Gummi, aber dazu kommt aber noch, dass im Zündverteiler durch den Betrieb Ozon entsteht, was dieses Alterungsprozess noch verstärkt. Diesen Effekt hat auch Porsche festgestellt und bei den 964 Modellen ab 92 einen belüfteten Zündverteiler eingesetzt (Z-Kennung auf dem Gehäuse) der dies veringern soll.

Aber auch diese die belüfteten Verteiler haben Zahnriemenverschleiß und sollten nach ca. 90.000 Km aber spätestens nach 8 Jahren überholt werden. Fliehkraftregler sehen teilweise ganz miserabel (kaum beweglich durch verharztes Fett) und führen zu unregelmäßiger Zündung = unrunder Motorlauf ! 

Auch kann das Lagerfett bei hohen Temperaturen durch den Staubring laufen, dadurch dringt Feuchtigkeit (Kondenswasser) ins Lager ein, Rost und Schwergängigkeit sind die Folgen!

Beugen Sie vor und verhindern Sie im schlimmsten Fall einen teuren Motorschaden.

Unser Angebot - wir ersetzen ihren alten Zündverteiler durch ein komplett überholtes Exemplar im Austausch oder überholen ihren eigenen Zündverteiler.

Im einzelnen passiert bei der Überholung folgendes: DZV reinigen, Zahnrad demontieren, DZV öffnen, Fliehkraftregler reinigen und fetten, Lager prüfen u. reinigen/fetten (ggf. ersetzen) , neuen Zahnriemen einbauen und justieren, DZV zusammenbauen und Endkontrolle durchführen.

Für Interessenten : es werden CONTITECH oder GATES Zahnriemen verwendet. Speziallager (Schrägkugellager / NX12) sind vorhanden.

Sofern notwendig ersetzen wir auch die Verteilerkappen und Verteilerfinger (gegen Aufpreis)

Preis auf Anfrage

(inkl. Aus- und Einbau in unserer Werkstatt)

In unserer Bildgallerie sehen sie einige Beispiele für Schäden an Doppelzündverteilern beim Porsche 964 / 993.

DZV1.jpg DZV2.jpg DZV3.jpg DZV4.jpg DZV5.jpg DZV6.jpg DZV7.jpg